FB

Stadtbesetzung!

Öffentliche Räume kreativ mitgestalten und sich ausbreiten bedeutet auch Nazis und anderen menschenfeindlichen Ideologen den Platz zu nehmen: In diesem Sinne haben wir unseren Beitrag für das ortsübergreifende Projekt “Stadtbesetzung” in NRW verstanden und uns im wahrsten Sinne des Wortes breit gemacht. Ob Grünflächen, gepflasterte Parkplätze oder ausgegossene Estrichböden in Schöppingen, Ahaus, Rheine, Münster, Coesfeld oder auch in Lemgo: “KEIN PLATZ FÜR NAZIS! Räume gestalten & dicht machen.” Mit diesen Slogan versehen schmücken nun Plakate verschiedene Orte in NRW.
0103 04 05 06 08 09 15 13 12 11 10 02